Unser Honig

Wir bieten Ihnen ein sorgfältig gewonnenes Qualitätsprodukt. Auf Grund unserer Standorte in Wien erzeugen unsere Bienen Blütenhonig aus gemischten Trachtpflanzen. Je nachdem, bei welchen Blüten sie Nektar sammeln und wann wir ernten, schmeckt der Honig unterschiedlich.

Um dieser Vielfalt gerecht zu werden,  ernten wir jeden Standort und da wiederum jedes Erntedatum separat und ordnen diese Informationen eindeutig dem Honig über eine Chargennummer zu. Sie finden die Chargennummer links unten auf der Etikette und sie setzt sich wie folgt zusammen:

L150717B1L01    =>

  1. L = „Los“, immer gleich (ist gesetzlich vorgegeben)
  2. JJMMTT = Erntezeitpunkt
  3. B1, C1 oder H1 = Standort unserer Bienen
  4. L01 = Lagerbehälter (wir haben Edelstahlbehälter mit 35/50 kg – kann ggf. somit auch L02 sein)

Hat Ihnen ein Honig besonders gut geschmeckt und Sie hätten gerne noch mehr davon, so geben Sie uns die Chargennummer bekannt – sofern wir diesen Honig noch vorrätig haben, bekommen Sie dann genau jenen Honig wieder, der Ihnen gemundet hat.

Gerne können Sie bei uns auch die verschiedenen Honige verkosten!

Aktuell gibt es bei uns noch etwas aus diesem Jahr – drei verschiedene Chargen, zwei davon mit hohem Lindenanteil:

  •      L150717B1L01 – Ernte aus der Beckmanngasse vom 17.07.2015 – Haupternte im Sommer mit hohem Lindenanteil
  •      L150720C1L01 – Ernte aus der Cumberlandstraße vom 20.07.2015 – Haupternte im Sommer mit hohem Lindenanteil
  •      L150615C1L01 – Ernte aus der Cumberlandstraße vom 15.06.2015 – Reiner Blütenhonig vor der Lindenblüte.

Honig-Chargennummer

Top